Home
Musikzentrum
 
 

Blue Diamonds sind zufrieden mit dem ersten Wettbewerb




Blue Diamonds sind zufrieden mit dem ersten Wettbewerb
 


  Anfang Juli absolvierten die Blue Diamonds ihren ersten Wettbewerb des Jahres beim Rasteder Musikfest und schafften auf Anhieb mit der Show The Other Side 61,1 Punkte. Das ist die höchste Punktzahl die der Verein je am Anfang der Saison erreichen konnte. Außerdem konnte so der Abstand zu dem mehrmaligen Deutschen Meister auf nur 5,4 Punkte verringert werden.
   

Anfang Juli absolvierten die Blue Diamonds ihren ersten Wettbewerb des Jahres beim Rasteder Musikfest und schafften auf Anhieb mit der Show "The Other Side" 61,1 Punkte. Das ist die höchste Punktzahl die der Verein je am Anfang der Saison erreichen konnte. Außerdem konnte so der Abstand zu dem mehrmaligen Deutschen Meister auf nur 5,4 Punkte verringert werden.

Diese enorme Leistung ist nicht nur den Musikern zu verdanken, die den ganzen Winter über hart trainiert haben, sondern auch den Komponisten und Showschreibern Brandon Mooney aus Texas und Gareth Skipp aus Canada. Sie wurden für drei Wochen eingeflogen um mit den Spielern intensives Training durchzuführen und brachten mit ihrer langjährigen Erfahrung von den Top Corps aus den USA unglaublich viele neue Ideen und Energie in die Show. Sie fühlten sich in Nienhagen so wohl, dass mit einem Wiedersehen zu rechnen ist.
Natürlich war wie jedes Jahr wieder die Nervosität beim ersten Wettbewerb des Jahres im Spiel, das heißt aber auch, dass noch viel Raum nach oben und eine spannende und erfolgreiche Saison zu erwarten ist.

Der nächste Wettbewerb sind die German Open im Weserbergland-Stadion in Hameln am 1. September. Da dies einer der Conteste ist der in der Nähe stattfindet, wäre das eine gute Gelegenheit die Blue Diamonds mal bei einem Wettbewerb zu sehen. Wenn sie aber Lust auf ein neues tolles Hobby haben und Sie uns bei unseren Auftritten und Trainingscamps unterstützen wollen, ob als Musiker, Helfer, Koch oder Lkw-Fahrer, dann melden Sie sich einfach unter: director@blue-diamonds.de oder schauen Sie bei Facebook oder auf unserer Homepage www.blue-diamonds.org vorbei.

Photo Credit: Wulff Photography

 
 
 
 
 
 
 
 

Artikelnummer 20180606-01